Info

WER WIR SIND
Mütter und Väter, welche selbst ein Kind mit dieser oder einer ähnlichen Behinderung haben.
Welche erlebt haben, wie alleingelassen man ist nach der Geburt des Kindes.
Welche froh gewesen wären, wenn jemand konkrete Hilfe angeboten hätte:
-Gespräch
-Erfahrung
-Wegleitung

WAS WIR TUN
In Spitälern und Geburtshäusern informieren wir über unsere regionalen Konaktstellen
Wir informieren über Erfahrungen mit Operationen und Protesen
Wir diskutieren Therapien und Hilfsmittel
Wir pflegen den Erfahrungsaustausch, regen zu gegenseitigen Besuchen an
und organisieren Jahrestreffen

FACHAUSDRÜCKE
Liste der Fachausdrücke

Kommentare sind geschlossen